Wissenswertes rund um unsere Praxis

Im Krankheitsfall muss es schnell gehen. Damit Ihr Praxisbesuch bei uns reibungslos verläuft,
haben wir hier für Sie wichtige Informationen rund um unsere Praxisabläufe zusammengestellt.


Terminvereinbarung:

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der oben genannten Telefonnummer. Wir möchten unsere Sprechzeiten so gestalten, dass Sie so wenig Wartezeit wie möglich haben, damit so viel Zeit wie nötig für Ihre Behandlung zur Verfügung steht.
Wir bitten Sie deshalb, telefonisch einen Termin zu vereinbaren.

Nicht vergessen: Ihre Versichertenkarte mitbringen

Um Sie zügig anmelden und behandeln zu können, bitten wir Sie als Kassenpatient, bei jedem Termin Ihre Versichertenkarte mitzuführen.

Vorhandene Bildgebung und Vorbefunde

Bitte bringen Sie zur Erstvorstellung Ihre bereits vorhandene Bildgebung (MRT, CT, Röntgen) und Vorbefunde mit.

Praxisbesuch

Bei der Erstvorstellung in der Praxis erfolgt zunächst ein ausführliches Gespräch über Ihr Anliegen. Anschließend findet die klinische Untersuchung statt. Sollte es notwendig sein, eine bildgebende Diagnostik durchzuführen, werden Sie von uns in eine radiologische Praxis überwiesen. Gerne machen wir auch einen Termin für Sie aus. Anschließend erfolgt eine Wiedervorstellung in unserer Praxis. Ihr Hausarzt bzw. der Überweiser erhält einen schriftlichen Befund.